Beiträge von Dane Liebing

Hallo Gast! Um das komplette Forum sehen zu können musst du dich registrieren oder anmelden! Besuch unseren Teamspeak3 auf: ts.lostparadise.eu

    Kann man die neuen Sirenen etwas lauter machen? Die sind ja noch leiser als die alten 1,2,3,4 Sirenen ^^

    Auch wenn die meisten von uns Polizisten sowieso eher die Scrollmenü Sirenen benutzen


    Man hört die 1,2,3,4 Sirene auch gar nicht weit.

    Nach wie vor der Wunsch, dass man Geld transferieren kann zwischen 1st and 2ndary Account.


    Würde gerne mit meinem Zweitaccount ein bisschen was machen für die Cops, aber mit 8k in der Tasche wird das eher nichts^^

    Hab überlegt und gehadert. Aber im Sinne der lustigen random Clips hänge ich mal meine Videos an:

    (Frei nach dem Motto: Polizisten sind auch nur Menschen und machen fehler)




    Sie haben recht, dementsprechend haben wie die personenbezogenen Daten herausgenommen, somit ist der Post jetzt Datenschutzkonform.


    Gustav von Adelheit

    Da nun nur noch Ihr Zitat diesen Verstoß aufweist, bitten wir Sie um Anpassung/Löschung. Überdies ist und bleibt die Positionierung des Blitzers - davon völlig unberührt - legitim.

    --PRESSESTELLE POLIZEI--

    Sehr geehrte Bürger von Rosche,


    heute gegen 22:20 twitterte der Benutzer "Harry Manta" ein Bild, welches die Lage vor Ort völlig falsch darstellte.

    Hiermit stellen wir noch einmal in der Gesamtheit richtig, wie der Blitzer wirklich aufgestellt wurde:


    20201223222525-1.jpg


    Und anlässlich noch einmal die Sicht des Blitzers. Diese reicht tatsächlich aufgrund des Stands der Technik aus, um ein gerichtverwertbares Blitzer-Foto zu schießen:

    (Originalansicht des Blitzers)

    )Blitzer-Sicht.png


    Dieser Blitzer hatte bis zu dem Zeitpunkt Verstöße in Höhe von bis zu 295km/h bei erlaubten 100km/h erfasst.

    Dies dürfte auch die Erklärung für etwaige Aufregungen darstellen, da hier Fahrverbote drohen.


    Es handelt sich also hier um #FakeNews

    Fahren Sie sicher und bleiben Sie gesund.

    Fakt ist nun mal, dass ich bis jetzt noch nie Koffer-Reanimiert wurde. Ich finde das ja gut, dass ihr euch schön realistische Maßstäbe setzt. Aber weder habe ich gesehen, dass jemand Koffer-Reanimiert wurde, noch dass es bei mir selbst der Fall war.


    EDIT: Und man muss dazu sagen, dass ich als Polizist durchaus öfter auch Tote und dementsprechend den RD in Aktion sehe. D.h. ich sehe mehr als ein normaler Zivilist (natürlich bei weitem nicht mit dem RD-Mitarbeitern zu vergleichen)


    Wie gesagt, deshalb einfach den Timer unabhängig von den RDlern sehr herunter setzen, dann ist das ja auch kein weiteres Problem. Der Timer wurde ja extra dafür eingeführt, dass Koffer-Tote nicht direkt respawnen und der RD sich den Weg umsonst macht, aber wenn man eben sehr selten bzw. nicht Koffer-Reanimiert wird, macht das ganze Prinzip keinen Sinn.


    EDIT 2: Und bis jetzt hieß es von Adelheit, dass grundsätzlich die Ace Rea probiert wird und wenn die scheitert, dass prinzipiell nicht reanimiert wird. Man muss ja sagen, das es bei den schweren Dingern, wo es keine reversible Rea und entsprechend zum Koffern kommt, sowieso nix gemacht werden würde bei euch, deshalb kann man da ja schon prinzipiell einfach den Timer obsoletieren.

    Wenn man durch einen Koffertot stirbt und viele RD Mitarbeiter da sind, dann sollte der Timer nicht auf 10 Minuten gesetzt sein. Normalerweise würde es ja Sinn machen, damit die Leute auf den RD warten, aber der Rettungsdienst reanimiert keine Koffer-Toten mehr.


    So kam es jetzt also vor, dass 4 Rettungsdienstler im Dienst waren, ich an einem schweren VU verstorben bin und logischerweise die ACE-Rea nichts gebracht hat und ich meinen Verletzungen erliegen musste.


    Dann sollte es aber nicht so sein, dass ich auch in diesem unwiederbringlichen Fall ganze 10 Minuten(!!!) warten muss.


    Ich habe gehört, dass es angeblich weniger werden soll, sobald man in einen Leichensack eingepackt wird, aber das ist bei meinen letzten Malen nie passiert. Der Timer war trotzdem so unverhältnismäßig hoch.


    Vorschlag 2 wäre: Wenn der RD sowieso keine Koffertoten mehr Reanimiert, dann sollte der Timer gänzlich RD unabhängig werden und generell der "Kein-Rettungsdienstler-Anwesend-Timer" durchgehend zur Verfügung stehen.

    Michael Scott

    Ich hatte das schon einmal bei einer Communitybesprechung vorgeschlagen und dies wurde mehrheitlich bejaht und positiv vernommen.


    Dazu schlage ich vor, dass die Restarts ein wenig verschoben werden. Der späte Restart sollte von 0 Uhr auf etwa 2 Uhr verschoben werden, damit ab 0 Uhr nicht unbedingt immer tote Hose ist. Vor allem am Wochenende, wo unsereins auch mal länger als Mitternacht spielen möchte und kann.


    Auf der anderen Seite würde ich den frühen Restart auf 17 Uhr vorverlegen. So ermöglicht man einen großen Spielzeitraum, die ich als "Hauptzeit" festlegen würde für Spielaktionen. Der Restart um 18 Uhr verhindert eigentlich, dass jemand vorher Online kommen möchte (was die Fraktionen angeht) und daher sollte es eine möglichst große Hauptspielzeit geben.


    Danke.